KUNDENSERVICE

Datenschutzerklärung für Sunglasses Shop


MyOptique Group Limited, die als Sunglasses Shop (wir oder uns) firmiert, ist ein in England und Wales unter der Firmennummer 05139004 eingetragenes Unternehmen. Unser Geschäftssitz befindet sich in Veale Wasbrough Vizards, Narrow Quay House, Bristol BS1 4QA.

Unsere Kontaktdaten sind: de@sunglassesshop.com. Unser Datenschutzbeauftragter kann unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: dpo@myoptiquegroup.com.

MyOptique Group Limited ist Teil des Konzerns EssilorLuxottica.


Was ist der Zweck dieses Dokumentes?

1.1- Wir haben uns zum Schutz und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre verpflichtet. In dieser Datenschutzerklärung wird die die Grundlage festgelegt, auf der wir personenbezogene Daten über die Nutzer unserer Website www.sunglasses-shop.co.uk (unsere Website) erheben und wie diese Daten von uns verarbeitet werden.

1.2- Diese Datenschutzerklärung gilt für: Besucher unserer Website, die sich registrieren oder nicht registrieren; Kunden, die unsere Waren und/oder Dienstleistungen über unsere Website oder auf andere Weise bei uns kaufen; sowie alle einzelnen Auftragnehmer und Dienstleister, die Dienstleistungen für unser Unternehmen (Sie) erbringen.

1.3- Wir sind der Datenverantwortliche. Das bedeutet, dass wir dafür verantwortlich sind, zu entscheiden, wie wir personenbezogene Daten über Sie speichern und verwenden, und Ihnen dies klar zu erklären.

1.4- Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für die Behandlung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung zuständig ist. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten mittels der unten angegeben Kontaktadressen.

1.5- Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um zu verstehen, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun und welche Rechte Sie in Bezug auf unsere Aktivitäten haben.

1.6- Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt, und wir erheben nicht wissentlich Daten über Kinder.


Was sind personenbezogene Daten und unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

2.1- Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind sämtliche Informationen über eine Person, mit denen diese Person identifiziert werden kann. Es gibt spezielle Kategorien sensiblerer personenbezogener Daten, die ein höheres Schutzniveau erfordern (siehe weiter unten in Abschnitt 3.4).

2.2- Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Unsere grundsätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. Einige der oben genannten Gründe für die Verarbeitung überschneiden sich und es kann mehrere Gründe geben, die unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten rechtfertigen.

2.3- Wir dürfen uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur dann auf unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) stützen, wenn Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen. Wenn wir uns bei unserer Verarbeitung auf berechtigte Interessen stützen, haben wir nachfolgend die jeweiligen Interessen aufgeführt.

2.4- Wenn Sie eine Privatperson sind, holen wir Ihre Zustimmung ein, bevor wir Ihnen Direktmarketing-Mitteilungen von Dritten senden. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Vermarktung jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

2.5- Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Rechtsgrundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.

2.6- Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen und Ihre Einwilligung verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

2.7- Wenn wir gesetzlich oder im Rahmen eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten nicht auf Anfrage zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zu liefern), möglicherweise nicht erfüllen. In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren, werden Sie aber jeweils benachrichtigen, ob dies der Fall ist.

Daten, die wir von Ihnen erheben

3.1- Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind sämtliche Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Nicht enthalten sind Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

3.2- Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir im Folgenden zusammengefasst haben:

  • Daten zur Identität beinhalten Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliches, Familienstand, Titel, Geburtsdatum, Foto und Geschlecht.
  • Kontaktdaten umfassen die Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Transaktionsdaten enthalten Angaben zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben.
  • Technische Daten umfassen die Internetprotokoll-Adresse (IP), Ihre Login-Daten, den Browsertyp und die Browserversion, die Zeitzone und den Standort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, das Betriebssystem und die Plattform und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Webseite verwenden.
  • Profildaten beinhalten Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort, Ihre von Ihnen getätigten Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Umfrageantworten.
  • Nutzungsdaten beinhalten Informationen zur Nutzung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen in Bezug auf den Erhalt von Marketinginformationen von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen, die Art und Weise, wie Sie mit unserem digitalen Marketing interagieren. Wir erheben Daten, um die Seiten zu verfolgen, auf die Sie über unsere Website zugegriffen haben, oder um zu verfolgen, ob Sie unsere E-Mails geöffnet haben (E-Mails enthalten Zählpixel oder Plug-ins), das Datum, die Uhrzeit und den Ort, an dem Sie auf die Informationen zugegriffen haben, Ihre Suchanfragen, Informationen über Ihr Gerät (Hardwaremodell, Betriebssystemversion, eindeutige Gerätekennungen, Internetprotokolladresse, Hardwareeinstellungen, Browsertyp, Browsersprache), das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage und die Referral-URL.
  • Wir erheben keine Finanzdaten - Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden Sie an einen Drittanbieter weitergeleitet, der den Zahlungsvorgang abwickelt.

3.3- Wir erheben, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demographische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, der auf eine bestimmte Funktion der Website zugreift. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, und Sie dadurch direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

3.4- Wir erheben auch die folgenden speziellen Kategorien personenbezogener Daten über Sie:

  • Gesundheitsdaten in Bezug auf Ihr Brillenrezept.
  • Daten zum augenärztlichen Rezept.
  • Wir verwenden diese, um den Vertrag zwischen uns und mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung abzuschließen.

Wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden

4.1- Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von Ihnen und über Sie zu erheben, unter anderem durch:

4.2- direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identität und Ihre Kontaktdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, Chat, E-Mail oder anderweitig korrespondieren. Dazu gehören auch personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie:

  • 4.2.1 - sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen bewerben;
  • 4.2.2 - ein Konto auf unserer Website erstellen;
  • 4.2.3 - unseren Service oder unsere Publikationen abonnieren;
  • 4.2.4 - um Zusendung von Marketingmaterialien bitten;
  • 4.2.5 - an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen; oder
  • 4.2.6 - uns Feedback geben, sich beschweren oder uns kontaktieren.

4.3- Wir erheben Daten zur Identität, Kontakt-, Profil- und technische Daten von unseren Social-Media-Konten:

  • 4.3.1 - https://www.facebook.com/sunglassesshop
  • 4.3.2 - @sunglassesshop https://twitter.com/sunglassesshop
  • 4.3.3 - @sunglassesshop https://www.instagram.com/sunglassesshop/

4.4- Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie mit unserer Website und unseren Marketing-E-Mails interagieren, erheben wir automatisch Nutzungs- und technische Daten zu Ihren Geräten, Surfaktionen und -mustern. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, eingebetteten Pixeln oder Plug-Ins, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 10 unten.

4.5- Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten erhalten, wie unten beschrieben:

  • 4.5.1 - Technische Daten von den folgenden Parteien:
    • (a) Analyseanbieter wie Google mit Sitz außerhalb der EU;
    • (b) Werbenetzwerke
    • (c) Anbietern von Suchinformationen
  • 4.5.2 - Daten zur Identität sowie Kontaktdaten von Datenvermittlern oder -aggregatoren

Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden werden


Zweck/Aktivität


Datentyp


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung einschließlich berechtigtes Interesse

Um Sie als Neukunden zu registrieren

(a) Daten zur Identität
(b) Kontaktdaten

Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

Zur Bearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung einschließlich:
(a) Abwicklung von Zahlungen, Gebühren und Abgaben
(b) Einziehung und Beitreibung der uns geschuldeten Beträge

(a) Daten zur Identität
(b) Kontaktdaten
(c) Transaktionsdaten
(d) Marketing- und Kommunikationsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen, Ihnen einen effizienten Kundenservice zu bieten.

Um unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen, wozu Folgendes gehört:
(a) Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzerklärung zu informieren
(b) Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzerklärung zu informieren

(a) Daten zur Identität
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Marketing- und Kommunikationsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
(b) Notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie die Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Damit Sie an einer kostenlosen Testversion, einem Wettbewerb oder einer Umfrage teilnehmen können

(a) Daten zur Identität
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Nutzungsdaten
(e) Marketing- und Kommunikationsdaten

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln und unser Geschäft zu erweitern)

Um unser Geschäft und diese Website zu verwalten und zu schützen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichtswesen und Hosten von Daten)

(a) Daten zur Identität
(b) Kontaktdaten
(c) Technische Daten

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (zur Führung unseres Unternehmens, zur Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, für die Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug und im Rahmen einer Unternehmenssanierung oder einer Umstrukturierung des Konzerns)
(b) Notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Ihnen relevante Website-Inhalte und Anzeigen liefern zu können und die Effizienz der Ihnen angezeigten Werbung zu messen bzw. nachzuvollziehen

(a) Daten zur Identität
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Nutzungsdaten
(e) Marketing- und Kommunikationsdaten
(f) Technische Daten

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um diese zu entwickeln, unser Geschäft zu erweitern und unsere Marketingstrategie auf Informationen zu gründen)

Um diese für Datenanalysen zur Verbesserung unserer Website, unserer Produkte/Dienstleistungen, unseres Marketings, unserer Kundenbeziehungen und des Kundenerlebnisses zu verwenden

(a) Technische Daten
(b) Nutzungsdaten

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Website aktuell und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie auf Informationen zu gründen)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Daten zur Identität
(b) Kontaktdaten
(c) Technische Daten
(d) Nutzungsdaten
(e) Profildaten
(f) Marketing- und Kommunikationsdaten

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft zu erweitern)


Spezielle Kategorien von Daten



Um Ihre Bestellung für Korrekturbrillen zu bearbeiten

(a) Daten zur Identität
(b) Gesundheitsdaten
(c) Daten zum augenärztlichen Rezept

(a) Vertragserfüllung mit Ihnen und mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

5.1- Automatisierte Entscheidungsfindung

  • 5.1.1 - Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet statt, wenn ein elektronisches System persönliche Informationen verwendet, um eine Entscheidung ohne menschliches Zutun zu treffen.
  • 5.1.2 - Wir sehen nicht vor, dass wichtige Entscheidungen über Sie mit automatisierten Mitteln getroffen werden, wir werden Sie jedoch schriftlich benachrichtigen, wenn sich dieser Standpunkt ändert.

5.2- Marketing

  • 5.2.1 - Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung bestimmter personenbezogener Daten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung, zu bieten.
  • 5.2.2 - Wir können Werbefirmen oder verbundene Unternehmen von Drittanbietern in Anspruch nehmen, um Werbung auf unserer Website anzuzeigen. Diese Werbefirmen oder verbundenen Unternehmen von Drittanbietern können eine Cookie-Datei in Ihrem Browser separat platzieren oder erkennen, während sie Werbung auf der Website schalten. Wir können die von Cookies von Drittanbietern erhobenen oder gespeicherten Informationen nicht sehen. Wir geben keine personenbezogenen Daten über Sie an diese Werbekunden oder verbundenen Unternehmen von Drittanbietern oder an Dritte weiter.
  • 5.2.3 - Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht erforderlich, wenn Sie nur unsere Website besuchen möchten. Dies bedeutet, dass Sie die Annahme von Cookies ablehnen können, indem Sie Ihren Webbrowser entsprechend konfigurieren (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Hilfe“ Ihres Webbrowsers). Das Ablehnen von Cookies kann jedoch Ihre Navigation auf unserer Website beeinträchtigen, insbesondere indem Ihr Zugriff auf bestimmte Teile davon verhindert wird.

5.3- Unserer Werbeangebote

  • 5.3.1 - Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, Technik-, Nutzungs- und Profildaten verwenden, um uns einen Überblick darüber zu verschaffen, was Sie unserer Meinung nach wünschen oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Leistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten.
  • 5.3.2 - Sie erhalten von uns Marketingmitteilungen, wenn Sie von uns Informationen angefordert haben und sich nicht gegen den Empfang dieser entschieden haben.

5.4- Marketing von Dritten
Wir werden Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an andere Unternehmen weitergeben.

5.5- Abmeldung
Sie können uns oder Dritte jederzeit auffordern, keine Marketingnachrichten mehr an Sie zu senden, indem Sie sich auf der Website anmelden und die jeweiligen Kästchen aktivieren oder deaktivieren, um Ihre Marketingeinstellungen anzupassen oder indem Sie den Opt-out-Links in einer an Sie gesendeten Marketingnachricht folgen oder indem Sie sich an uns wenden.

Weitergabe Ihrer Daten

6.1- Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte und Dienstleister weiter, soweit dies zur Erfüllung Ihrer Bestellung erforderlich ist.

6.2- Wir geben Ihre Daten an die folgenden Dritten weiter:

  • 6.2.1 - unsere Aufsichtsbehörden, professionellen Berater, Versicherer und Wirtschaftsprüfer;
  • 6.2.2 - HMRC oder andere Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden;
  • 6.2.3 - Mitglieder des EssilorLuxottica-Konzerns zu Geschäftsführungszwecken;
  • 6.2.4 - beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens oder von Vermögenswerten, wobei wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber den potenziellen Verkäufern oder Käufern derartiger Unternehmen oder Vermögenswerte offenlegen können;
  • 6.2.5 - Zahlungsdienstleister beim Kauf von Produkten über die Website;
  • 6.2.6 - wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind; und
  • 6.2.7 - zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Reduzierung des Ausfallrisikos. Die oben aufgeführten Kategorien von Dritten verwenden Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke und sind für ihre eigene Einhaltung der Datenschutzgesetze verantwortlich.

6.3- Wir geben Ihre Daten auch an Drittanbieter weiter, die Dienstleistungen für unser Unternehmen erbringen, z. B. Online-Transaktionsverarbeitung, Auftragserfüllungsanbieter, Marketing- und Kommunikationsanbieter, Website-Host-Server, IT-Support- und Wartungsservice, Cloud-Speicheranbieter und E-Mail-Exchange-Server, Lieferservices und andere Unternehmen, die bestimmte Dienstleistungen für uns erbringen. Unsere Drittanbieter und anderen Konzerngesellschaften sind alle verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien zu ergreifen. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden..

Datensicherheit

7.1- Wir haben Folgendes implementiert:

  • 7.1.1 - Angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet werden oder auf unberechtigte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden.
  • 7.1.2 - Verfahren, um jeden vermuteten Verstoß gegen personenbezogene Daten zu beheben und Sie und jede zuständige Aufsichtsbehörde über einen Verstoß zu informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
  • 7.1.3 - Alle unsere Mitarbeiter, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, müssen Geheimhaltungsvereinbarungen oder ähnliche Vereinbarungen treffen, die sie zur Einhaltung unserer Datenschutz- und Vertraulichkeitsanforderungen verpflichten.
  • 7.1.4 - Wir fordern von allen Geschäftspartnern und Drittanbietern, an die wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen weitergeben, die geltenden Datenschutz- und Vertraulichkeitsanforderungen einzuhalten.
  • 7.1.5 - Wir bieten unseren Mitarbeitern und Dritten, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, regelmäßig Schulungen zum Datenschutz an.

Übermittlung von Daten außerhalb des EWR

7.2- Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden auf sicheren Servern im Vereinigten Königreich oder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gespeichert.

7.3- Für den Fall, dass wir Ihre Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des EWR übertragen müssen, haben wir geeignete Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten von diesen Dritten in einer Weise behandelt werden, die mit den Datenschutzgesetzen der EU und des Vereinigten Königreichs vereinbar ist und diese einhält.

7.4- Wenn Sie in einem Land außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des EWR ansässig sind, können wir personenbezogene Daten an die von Ihnen angegebene Korrespondenzadresse übermitteln, soweit dies für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass solche Übermittlungen sicher sind. Wenn Sie uns von außerhalb des Vereinigten Königreichs oder EWR anweisen, stimmen Sie zu, dass eine solche Übermittlung zum Abschluss Ihrer Bestellung erforderlich ist.

7.5- Wir verwenden Google Analytics, um die Leistung unserer Website zu beurteilen und den von uns angebotenen Service zu verbessern. Zu diesem Zweck können wir Informationen über Sie außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des EWR übermitteln. Dies erfolgt nur, wenn es gesetzlich zulässig ist.

7.6- Google Analytics kommt dem EU-US Privacy Shield des US Department of Commerce (US-Handelsministerium) in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union nach. Es unterliegt der Durchsetzung durch die Federal Trade Commission. Google, einschließlich Google Inc. und seiner hundertprozentigen US-amerikanischen Tochtergesellschaften, hat bestätigt, dass es die relevanten Privacy-Shield-Prinzipien einhält, einschließlich bei Google Analytics. Weitere Informationen zu dieser Schutzmaßnahme finden Sie unter: https://www.google.co.uk/intl/de/policies/privacy/frameworks/.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

8.1- Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der von uns angegebenen Zwecke erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen, steuerrechtlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Beschwerde oder wenn wir der Ansicht sind, dass in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen die Möglichkeit eines Rechtsstreits besteht, für einen längeren Zeitraum aufbewahren.

8.2- Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer Schädigung durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

8.3- Wir bewahren grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts- und Transaktionsdaten) fünf Jahre lang auf, nachdem sie aus steuerlichen Gründen und zum Zwecke etwaiger rechtlicher Ansprüche keine Kunden mehr sind.

8.4- Wir bewahren Daten zur Identität, einschließlich augenärztlicher Rezepte und medizinischer Daten, gemäß den Anforderungen des General Optical Council 10 Jahre lang auf.

8.5- Unter bestimmten Umständen können Sie uns dazu auffordern, Ihre Daten zu löschen: Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

8.6- Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungszwecke oder statistische Zwecke anonymisieren (sodass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können), wobei wir diese Informationen ohne weitere Mitteilung an Sie auf unbestimmte Zeit verwenden können.

Ihre Rechte

9.1- Sie haben die folgenden Rechte:

  • 9.1.1 - zu erfahren was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun. Dies erfolgt durch die Bereitstellung dieser Datenschutzerklärung;
  • 9.1.2 - die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, zu berichtigen oder zu aktualisieren.
  • 9.1.3 - der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • 9.1.4 - eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben;
  • 9.1.5 - uns aufzufordern, die Informationen, die wir über Sie haben, zu löschen, wenn es keinen guten Grund für uns gibt, diese weiter zu verarbeiten;
  • 9.1.6 - uns aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse stützen und in Ihrer Situation besondere Umstände vorliegen, die Sie dazu veranlassen, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, sowie wenn es keinen guten Grund gibt, diese weiterhin zu verarbeiten;
  • 9.1.7 - uns aufzufordern, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zeitraum einzuschränken, wenn Sie behaupten, dass diese ungenau sind und wir dies überprüfen möchten oder unter bestimmten anderen Umständen;
  • 9.1.8 - uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten in einem computerlesbaren Format an ein anderes Unternehmen zu senden;
  • 9.1.9 - sich beim Büro des Information Commissioner zu beschweren, wenn Sie mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind. Dies können Sie unter https://ico.org.uk/concerns/ tun. Bitte wenden Sie sich sofort an uns, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht richtig verarbeiten, damit wir versuchen können, das Problem zu lösen.

9.2- Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder deren Verwendung einschränken, sind wir nicht mehr in der Lage, Ihnen unsere Dienste anzubieten.

9.3- Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an dpo@myoptiquegroup.com. Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf die Informationen (oder auf Ausübung eines Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten).

Cookie-Richtlinie

10.1- Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Wir verwenden Cookies für unsere berechtigten Interessen, um Ihnen eine gute Erfahrung beim Navigieren auf unserer Website zu bieten und diese zu verbessern. Sie können unsere Cookie-Richtlinie auf unserer Website einsehen.

Links von Dritten

11.1- Diese Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen Dritter enthalten. Wenn Sie auf solche Links klicken, können Dritte unter Umständen Daten über Sie erheben oder weitergeben. Wir haben keine Kontrolle über diese Anwendungen oder Websites Dritter und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen beim Verlassen unserer Website, die Datenschutzerklärung jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.



Wir überprüfen regelmäßig die Einhaltung unserer Datenschutzerklärung, insbesondere um sicherzustellen, dass sie den neuen Datenschutzgesetzen und -vorschriften entspricht. Selbst wenn sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändert, werden wir Ihre Rechte aus dieser Datenschutzerklärung ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht einschränken.

Stand: August 2020