KUNDENSERVICE

DATENSCHUTZERKLÄRUNG SUNGLASSES SHOP


Zuletzt geändert: [14.11.2018]

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren wir, MyOptique Group Ltd, Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen, warum wir diese Daten erfassen und was wir mit diesen Daten machen. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie betreffen, insbesondere Ihr Name und Ihre Kontaktdaten wie Ihre Privatadresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Es ist sehr wichtig, dass Sie vollständig verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und wie wir Ihre Privatsphäre schützen. Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns selbstverständlich wie nachfolgend angegeben kontaktieren:

Unsere Kontaktdaten lauten: Essilor International, de@sunglassesshop.com

Unser Datenschutzbeauftragter ist: Laurent Teyssandier, dpo@myoptiquegroup.com


WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WIR ERFASSEN

Daten, die von uns erfasst werden, wenn Sie unsere Website besuchen

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erfassen und speichern wir automatisch einige Ihrer Daten in unseren Server-Protokollen und in Cookies; dies sind kleine Datensätze, die wir an Ihren Computer senden, wenn Sie unsere Website aufrufen.

Diese Daten erlauben es uns nicht, Sie direkt zu identifizieren; es werden jedoch Daten erfasst, die sich auf Ihre Navigation auf unserer Website beziehen, z.B. die Seiten, auf die Sie zugegriffen haben, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf diese Seiten, Suchanfragen, Informationen zu Ihrem Gerät (Hardwaremodell, Betriebssystemversion, eindeutige Gerätekennung, IP-Adresse, Hardwareeinstellungen, Browsertyp, Browsersprache), Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Verweis-URL.

Wir können externe Werbeagenturen oder verbundene Unternehmen nutzen, um Werbung auf unserer Website anzuzeigen. Diese externen Werbeagenturen oder verbundenen Unternehmen können im Verlauf der Schaltung von Anzeigen auf der Website eine Cookie-Datei separat in Ihrem Browser platzieren oder erkennen. Wir können die in Cookies von Drittanbietern erfassten oder gespeicherten Informationen nicht sehen. Wir geben keine Ihrer personenbezogenen Daten an diese externen Werbeanbieter, verbundene Unternehmen oder andere Drittanbieter weiter.

Wenn Sie unsere Website lediglich besuchen möchten, müssen Sie keine personenbezogenen Daten angeben. Das heißt, dass Sie die Annahme von Cookies ablehnen können, indem Sie Ihren Webbrowser entsprechend konfigurieren (weitere Informationen finden Sie im Bereich „Hilfe“ Ihres Webbrowsers). Allerdings kann die Ablehnung von Cookies die Navigation auf unserer Website behindern, insbesondere dadurch, dass bestimmte Teile nicht abrufbar sind.


Daten, die wir bei Ihrer Anmeldung oder bei Ihrer Bestellung von Produkten erfassen

Für die Nutzung einiger auf unserer Website angebotenen Dienstleistungen ist eine Anmeldung erforderlich. In diesem Fall werden Sie aufgefordert, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Bitte geben Sie diese personenbezogenen Daten vollständig und genau an und teilen Sie uns mit, wenn Ihre Daten aktualisiert werden müssen. Wenn Ihre Daten nicht vollständig und nicht genau sind oder Sie uns über eine notwendige Aktualisierung nicht informieren, können wir Ihnen unter Umständen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen nicht anbieten.

Wir erfassen folgende Kategorien von personenbezogenen Daten:

  • Identifikationsdaten, einschließlich Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Heimatadresse, Login und Passwort, Foto und Geburtsdatum (oder Alter).
  • IT-Daten, einschließlich Daten, die mit Ihrer Navigation auf unserer Website in Verbindung stehen, etwa die Seiten, auf die Sie zugegriffen haben, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf diese Seiten, Suchanfragen, Informationen zu Ihrem Gerät (Hardwaremodell, Betriebssystemversion, eindeutige Gerätekennungen, Internetprotokoll-Adresse, Hardwareeinstellungen, Browsertyp, Browsersprache), Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Verweis-URL.
  • Finanzdaten, einschließlich ihrer Kreditkarteninformationen, werden nicht gesammelt; im Fall einer Bestellung werden Sie zu einem Drittanbieter weitergeleitet, der die Zahlung abwickelt.

WIE WIR DIE VON IHNEN ERFASSTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der geltenden Gesetze und Vorschriften. Manchmal verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, weil wir aufgrund von Gesetzen und Vorschriften dazu verpflichtet sind. In jedem Fall treffen wir keine automatisierten Entscheidungen ausschließlich auf der Grundlage einer automatischen Verarbeitung, die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben können oder Sie in ähnlicher Weise betreffen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Wir verwenden Ihre Identifikationsdaten, um die Lieferung von Waren, die Sie bei uns gekauft haben, zu vereinfachen, Sie über den Fortschritt Ihrer Bestellung zu informieren, Sie daran zu erinnern, dass eine Nachbestellung notwendig wird, automatische Nachbestellungen zu verarbeiten, Rücksendungen zu bearbeiten und Ihr Konto zu pflegen und Sie im Falle eines Produktrückrufs zu kontaktieren. Dieser Prozess basiert auf der Vereinbarung, die wir eingehen.
  • Wir anonymisieren Ihre IT-Daten und verwenden diese, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern, Fehler und Probleme zu ermitteln und zu melden, die Auswirkungen von Änderungen auf das Verhalten der Kunden zu beurteilen und um die Leistung der Website zu analysieren und zu verbessern. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einem solchen Prozess.

WIE LANGE DIE VON UNS ERFASSTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT WERDEN

In der folgenden Tabelle ist dargestellt, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern:


Datenkategorien


Aufbewahrungszeitraum

     

Identifikationsdaten einschließlich der augenärztlichen Verschreibungen und medizinischen Daten

Mindestens 10 Jahre (eine Vorschrift des General Optical Council)

Identifikationsdaten einschließlich der augenärztlichen Verschreibungen und medizinischen Daten

5 Jahre

Finanzdaten

Diese Daten werden nicht auf einem unserer Systeme gespeichert.

IT-Daten

5 Jahre


PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR WEITERGEBEN

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an externe Unternehmen weiter, wenn Sie einer solchen Weitergabe zugestimmt haben.


Datenkategorien


Empfängerkategorien


Standort

     

Identifikationsdaten

Verarbeitung von Online-Transaktionen, Auftragsabwicklung, Marketing, Werbemitteilungen, Auftragsanalyse

EU

Finanzdaten

Verarbeitung von Online-Transaktionen

EU

IT-Daten

Analyse des Kaufverhaltens von Kunden

EU


WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN

Wir treffen u.a. und ohne Beschränkung folgende Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor einem unbefugten Zugriff, der unbefugten Nutzung oder Offenlegung zu schützen:

  • Einrichtung und Anwendung komplexer technischer Lösungen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten absolut vertraulich und sicher aufgezeichnet und verarbeitet werden.
  • Einrichtung und Anwendung angemessener Beschränkungen für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, Überwachung des Zugriffs, der Nutzung und der Übertragung von personenbezogenen Daten.
  • Alle unsere Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, müssen Geheimhaltungs- oder ähnliche Vereinbarungen abschließen, in denen sie sich zur Einhaltung unserer Datenschutz- und Vertraulichkeitsbestimmungen verpflichten.
  • Alle Geschäftspartner und Drittanbieter, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, müssen sich verpflichten, sämtliche geltenden Datenschutzvorschriften und Vertraulichkeitsbestimmungen einzuhalten.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern und Dritten, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, regelmäßig Schulungen zum Datenschutz an.

IHRE RECHTE

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie das Recht:

  • Auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren und/oder zu löschen;
  • Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken oder zu beanstanden;
  • Uns mitzuteilen, dass Sie keine Marketing-Informationen erhalten möchten;
  • In speziellen Fällen zu verlangen, dass bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte weitergegeben werden;
  • Sofern unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, diese Einwilligung zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf zu beeinträchtigen.

Wir sehen es als unsere Pflicht an, Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu ermöglichen: Wenn Sie dies tun möchten, wenden Sie sich bitte unter den zu Beginn dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten an uns und übermitteln Sie uns die nachfolgenden Informationen, damit wir Ihre Anfrage vollumfänglich und in angemessener Form bearbeiten können:

  • Ihren Namen und Vornamen sowie eine Fotokopie Ihres Personalausweises;
  • Ihre genaue Anfrage (d.h. welche Rechte Sie ausüben möchten); und
  • Das Datum des Antrags und Ihre Unterschrift (wenn Sie Ihren Antrag per Post gestellt haben).

Wenn wir Ihre Anfrage nicht zufriedenstellend behandeln konnten, können Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei einer Datenschutzbehörde einreichen.


ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir prüfen regelmäßig die Einhaltung der Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung, insbesondere im Hinblick auf neue gesetzliche Bestimmungen und datenschutzbezogene Vorschriften. Auch wenn sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern kann, verpflichten wir uns, die Ihnen in diesem Rahmen zustehenden Rechte nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung einzuschränken.

MEHR HILFE ODER BERATUNG?

Telefonnummer: 0 (049) 32 212299634
Telefonnummer gebührenfrei: 0800 7237629